Andere

Wie reinige ich Leder?

Wie reinige ich Leder?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Elegant und zeitlos, Leder ist in allen Bereichen für einen immer gleich attraktiven Effekt erhältlich: Ob Kleidung, Accessoire oder Dekoration, wir lieben dieses einzigartige Material, das sich mit der Zeit verbessert. Um die Langlebigkeit und das Erscheinungsbild zu gewährleisten, erläutern wir, wie Sie das Gerät reinigen, damit es sein schönes Erscheinungsbild beibehält.

Unsere Ratschläge

- Tägliche Pflege - Wundermittel - Gute Gesten - Lederinnenreinigung

1. Tägliche Wartung

Gesundes Leder verdient! Wir nehmen uns also die Zeit, es regelmäßig zu verwöhnen. Was wir beachten: * Wie unsere Haut ist auch Leder einer Austrocknung ausgesetzt, daher ist es wichtig, es mit Feuchtigkeit zu versorgen. * Leder ist nicht sehr gern wiederholt Sonnenbaden. Es neigt dazu, die Farbe zu ändern - so wie sich die Epidermis bei Kontakt mit UV-Strahlen verfärbt! * Ob flexibel oder starr, Ledermarken schnell. Es ist jedoch wichtig, niemals zu reiben! Es könnte seine Pigmente verlieren oder teilweise reißen, wenn der Bereich bereits geschwächt ist.

2. Wunderprodukte

Hydriertes Leder, das von UV-Strahlen ferngehalten wird, sollte daher lange halten, aber auch widerstandsfähiger gegen Schmutz sein. Reinigung - einmal im Jahr, je nach Verwendung, kann zu Hause mit alltäglichen Produkten durchgeführt werden. * Reinigungsmilch: Sie ist ein wahrer Verbündeter beim Reinigen von Leder, weich und ... feuchtigkeitsspendend. Das ideale Duo gegen Staub und Schwärze. * Talkum: Bei Fettflecken verwenden, damit es Fettstoffe aufnimmt. * Glycerin: Bei starken Flecken wird eine kleine Menge auf ein Tuch gelegt, damit die Verunreinigungen dorthin gelangen. * Alaunstein und Bikarbonat: Sie sind nützlich, um üble Gerüche, Tabak, Lebensmittel oder Schweiß zu beseitigen.

3. Die richtigen Gesten

Mit den aufgelisteten Zaubertränken ist jetzt die Zeit gekommen, mit der Reinigung fortzufahren. Und für diese Operation nur ein Schlagwort: Delikatesse. Wir kümmern uns um das Leder, um es nicht anzugreifen und ein perfektes Ergebnis zu erzielen. * Zum Reinigen können Sie einen Wattebausch, die weiche Seite eines Schwamms oder ein Tuch verwenden. Wir verwenden nur glatte und weiche Materialien. * Verwenden Sie kreisförmige Gesten, ohne zu viel Nachdruck. Das Reinigungsmittel sollte nur gegen das Leder streichen. * Wischen Sie das Material nach jeder Reinigung mit einem sauberen Tuch ab, um Überschüsse zu entfernen.

4. Reinigen Sie die Innenseite eines Leders



© Ikea Manchmal ist die Innenseite eines Ledermantels oder einer Hose schmutzig. Um diesen Teil richtig zu reinigen, rüsten wir uns mit zwei Haushaltsartikeln und etwas Geduld aus. * Legen Sie das Lederbekleidungsstück flach auf ein großes Handtuch und bestreuen Sie den zu reinigenden Teil mit einer Mischung aus Talk und Backpulver. Diese Mischung absorbiert Fett und beseitigt Schweißgerüche. * Lassen Sie das Produkt über Nacht einwirken, bevor Sie es morgens abstauben.


Video: Ledercouch reinigen mit einfachen Mitteln Echtleder-Couch (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Breandan

    Mit Talent ...

  2. Seely

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  3. Mackenzie

    Darin ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage. Ich wusste es nicht.

  4. Mazubar

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Wir müssen diskutieren.

  5. Rousset

    Die Angelegenheit wurde entfernt

  6. Vanderveer

    Es scheint mir eine ausgezeichnete Idee zu sein

  7. Clarion

    Sehr tiefer und positiver Artikel, danke. Jetzt werde ich öfter auf deinen Blog schauen.



Eine Nachricht schreiben