Andere

Wiederherstellung Ihres Pools: Unser Rat

Wiederherstellung Ihres Pools: Unser Rat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die ersten Tauchgänge der Saison müssen vorbereitet werden, sobald die Außentemperatur mild ist und die Wassertemperatur 12 ° erreicht. Hier finden Sie einige praktische Tipps der Federation of Swimming Pool Professionals (FPP) für eine erfolgreiche Rückkehr zum Dienst.

Reinigen Sie den Pool

Beginnen Sie mit einem gründlichen Bürsten und Reinigen der Abdeckung. Bewahren Sie es dann an einem trockenen und gut geschützten Ort auf. Entfernen Sie die Winterposen. Waschen Sie die Teller und die Käppchen von innen nach außen, um zu vermeiden, dass der Schmutz in das Poolwasser fällt. Bewahren Sie dann das gesamte Zubehör für die Überwinterung Ihres Pools auf.

Überprüfen Sie die Poolausrüstung

Lassen Sie Ihre Pumpe warten, bevor Sie das Filtersystem wieder in Betrieb nehmen. Überprüfen Sie, ob die Abdeckungen und Lüftungsöffnungen geschlossen sind. Überprüfen Sie auch den Zustand der Dichtungen und die Dichtheit der Armaturen. Achten Sie auch auf den guten Zustand der Filtermasse (Sand, Kartusche, Glas…)

Öffnen Sie die Poolventile

Spielen Sie alle Ventilgriffe nacheinander ab. Überprüfen Sie die verschiedenen Anschlüsse, wenn das Wasser ankommt. Den Schaltschrank wieder in Betrieb nehmen.

Poolausrüstung anschließen

Schließen Sie die verschiedenen Kontakte und ersetzen Sie die Sicherungen. Aktualisieren Sie die Programmieruhr. Starten Sie die Filtration. Kehren Sie zum Schluss den Staubsauger, um die Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen, oder starten Sie den Reinigungsroboter, falls Sie einen haben.

Behandeln Sie Poolwasser

Die Startbehandlung erfolgt je nach Zustand des Wassers. Im Allgemeinen ist für einen Neustart eine "Schockbehandlung" erforderlich. Fügen Sie bei Bedarf Kalkschutzmittel hinzu. Stellen Sie den pH-Wert zwischen 7,2 und 7,6 ein und geben Sie dann eine hohe Konzentration an Desinfektionsmittel hinzu. Zögern Sie nicht, sich von einem Fachmann beraten zu lassen, um keine Fehler zu machen.

Reinigung des Schwimmbades nach der Wiederinbetriebnahme

Nach der Wiederinbetriebnahme benötigt ein Schwimmbad während des Schwimmens durchschnittlich weniger als eine Stunde Aufmerksamkeit pro Woche. Reinigen Sie die Wasserleitung alle 8 bis 10 Tage mit einem Schwamm und einem geeigneten Produkt gegen Kalk und Fett. Führen Sie das Kescher regelmäßig mit einer langsamen Bewegung von S auf die Oberfläche, um ein Zurückrutschen zu vermeiden. Ungefähr einmal pro Woche staubsaugen. Leeren Sie die Skimmer regelmäßig.

Analyse des Schwimmbadwassers

Verschiedene Tester geben den pH-Wert und die Desinfektionsmittel an, um die erforderlichen Korrekturen durch Hinzufügen eines Produkts oder durch einfaches Einstellen des Elektrolyseurs vorzunehmen. Die meisten Desinfektionsmittel haben eine erhöhte Wirksamkeit bei einem niedrigen pH-Wert von 7,2 bis 7,6. Bei hohem pH-Wert Brom bevorzugen. Diese Analysevorgänge können auch automatisch mit einem an das Schwimmbad angepassten Hausautomationssystem durchgeführt werden. Einige dieser Systeme ermöglichen es auch, die Wasseraufbereitung automatisch in das Becken einzuführen.