Informationen

Vintage US-Deko in 10 Deko-Ideen

Vintage US-Deko in 10 Deko-Ideen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir sind daran gewöhnt, unsere vielen französischen Flohmärkte zu überblicken, und haben fast vergessen, dass auch über den Atlantik hinweg der Jahrgang in der Innenausstattung einen vorherrschenden Platz einnimmt. Aber konkret ist das Retro-Dekor made in USA, was gibt es? Auf den ersten Blick denken wir offensichtlich an die Atmosphäre der 50er Jahre von "Diners" mit diesen berühmten bunten Bänken und diesen imposanten Jukeboxen. Aber nachdem ich die Gelegenheit hatte, auf dem Flohmarkt in Williamsburg in Brooklyn herumzujagen, kann ich Ihnen sagen, dass die Auswahl viel größer ist. Vorführung!

Bonbonspender im Gourmet-Look

Es ist schwierig, dem Charme dieser Bonbonspender, die einst in amerikanischen Läden zu finden waren, nicht zu verfallen. Ein oder fünfhundert Münzen fielen in den Schlitz und Ihre Gier war zufrieden. Der Vorteil dieser Objekte, die uns in die Kindheit zurückbringen, ist, dass sie überall verrutschen können: Küche, Wohnzimmer, Eingang ... es liegt an Ihnen!

Gelbe Kükenstraßenlichter

Gib es zu, auch du liebst die amerikanischen Ampeln! Vielleicht liegt es an ihrer gelben Farbe, die nicht unbemerkt bleibt, an ihrer Art zu schweben oder einfach daran, dass sie sich sehr von unseren kleinen roten und grünen Fußgängern unterscheiden. Was auch immer der Grund für diese Liebe sein mag, wissen Sie, dass alte Modelle auf dem Vintage-Markt erhältlich sind (zu Preisen, die nicht immer erschwinglich sind), die Ihrem Interieur einen Hauch von Originalität verleihen sollten, oder?

Die Amish Stars

Früher an den Fassaden von Häusern der Amish-Gemeinde in den USA aufgehängt, werden diese bunten Sterne aus recyceltem Zink hergestellt und sollen böse Geister abwehren und die Räumlichkeiten und die Bewohner schützen. Jede Farbe hat auch eine Symbolik! Grün bedeutet Wachstum und Befruchtung, Blau bedeutet Ruhe und Frieden und Gelb bedeutet Gesundheit für Körper und Geist. Spirituell und dekorativ nehmen wir sie alleine oder in Anzahl an den Wänden an!

Wimpel der Universität

Harvard, Yale, Princeton und andere weniger berühmte Universitäten haben eines gemeinsam: die berühmten Papierfahnen in ihren Farben, die die Studenten stolz in ihren Zimmern ausstellen. Heute werden die Editionen der 50er, 60er und 70er Jahre im Flohmarkt verkauft, und das ist gut so, weil sie schöne Dekorationsgegenstände herstellen.

Nummernschilder

Viel origineller als unsere (es muss anerkannt werden), sind alte amerikanische Nummernschilder zu echten Sammlerstücken geworden. Und das aus gutem Grund! Mit 51 Staaten ist die Anzahl der Modelle fast unendlich! Wir befestigen sie einfach an der Wand, schneiden sie, um kleine Wörter zu schreiben, verkrusteten sie mit Möbeln. Sie müssen sich nur entscheiden, wie Sie ihnen ein neues Leben geben wollen, weit weg von den Auspuffrohren!

Werbeartikel

Ich sage Ihnen wahrscheinlich nichts, wenn ich Ihnen sage, dass in den USA Werbegegenstände von besonderer Bedeutung sind. Dies war bereits in den 50er und 60er Jahren der Fall, wie uns dieser alte Kühler und diese mit Coca-Cola oder Seven Up gestempelten Holzkisten beweisen! Es kommt nicht in Frage, sie in Vergessenheit zu geraten, sie bekommen einen besonderen Platz in der Küche, um zum Beispiel Glasflaschen aufzubewahren.

Zeichen

Ein Weg. Zurück auf der Straße mit diesen Zeichen, die wir gut kennen, da viele Dekorationsmarken nicht nur auf den Straßen über den Atlantik immer auf dem neuesten Stand sind, sondern sich auch davon inspirieren lassen. Großer Andrang an alten Modellen, die durch die Zeit verwittert und leicht nach Hause zu bringen sind.

Sport-Dekor

Sport nimmt im amerikanischen Lehrplan einen vorrangigen Platz ein. Dies ist der Grund, warum viele verwandte Elemente in ihrem Interieur zu echten Dekorationsobjekten werden. Umkleideräume aus Metall, Baseball (signiert oder nicht von großartigen Spielern), amerikanische Fußbälle, Trikots ... Haben Sie keine Angst, das Ungewöhnliche zu wagen, vorausgesetzt, Sie tun dies natürlich sparsam.

Wie in der Schule

Wer noch nie auf die berühmten amerikanischen Musikstände geschaut hat, hebt die Hand! Ich bekenne mich schuldig und singe jedem, der es hören möchte, dass ich davon geträumt hätte, während meines Studiums eines zu haben! Wenn dies auch bei Ihnen der Fall ist, können wir uns glücklich schätzen, dass wir jetzt Modelle aus den 50er Jahren erwerben können, die perfekt renoviert wurden (lassen Sie die süßen Worte im Stift oder die mit der Kompassspitze gemachten Löcher hinter sich). Schön, oder?

Abendessen Atmosphäre

Schließlich konnten wir nicht über Vintage-Dekor aus den USA sprechen, ohne die Gäste der 50er Jahre zu erwähnen! Schachbrettböden, türkisfarbene Bänke, rosafarbene Wände, Jukeboxen, Benzinpumpen, Neonlichter ... die Atmosphäre ist einzigartig und dies erklärt zweifellos den Erfolg, der nach all den Jahren anhält.

Jetzt haben Sie alle Schlüssel in der Hand, um erfolgreich zu sein Vintage US-Dekor. Viel Spaß!