Informationen

Welchen Pinsel für welchen Untergrund wählen?

Welchen Pinsel für welchen Untergrund wählen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Flachpinsel, Mittelpunkt oder Walze, es gibt verschiedene Arten von Pinseln zum Streichen einer Oberfläche. Aber welches soll man wählen? Wenig praktische Ratschläge, um sich gut auszurüsten.

Der Flachpinsel: für Reliefs

Der Flachpinsel mit den ausgerichteten Borsten wird hauptsächlich auf kleinen Flächen verwendet, die für die Walze nicht zugänglich sind oder deren Entlastung die Verwendung der Walze nicht zulässt. Wählen Sie beispielsweise für eine Treppe eine breite Bürste mit langen Borsten. Verwenden Sie für einen Heizkörper einen flachen, aber schmalen Pinsel.

Die Walze: für große Flächen

Die Walze wird für große ebene Flächen wie Wände und Decken verwendet. Verschiedene Walzenstrukturen sind verfügbar. Die Schaumrolle ist die günstigste. Es ist für alle Malerarbeiten geeignet. Die Schafwolle- oder Synthetikwollrolle wird im Allgemeinen auf Holz verwendet. Es ist die beste Qualität der vorhandenen Walze. Die Mohairrolle wird für Glanz- und Satinfarben bevorzugt. Schließlich sind einige Walzen strukturiert und werden für Effektfarben empfohlen.

Die kleine Walze: für kleine ebene Flächen

Beachten Sie, dass es auch schmale Rollen gibt, die als "Hasenfüße" in Samt oder Flockschaum bezeichnet werden. Sie werden für kleine ebene Flächen wie Türen und Schränke verwendet.

Die runde Bürste oder die Bürste mit der Lampe: Für Details

Die Rundbürste wird für Oberflächen, Ränder und alle Ecken verwendet, die schwer zu erreichen sind. Wir denken darüber nach, ob ein Fenster oder eine Tür eingerahmt werden soll, um Winkel usw. abzuschließen. Für mehr Präzision kann man eine leichte Drehbewegung verwenden. Schließlich vergessen Sie nicht, Ihre Pinsel mit Wasser für diejenigen, die für das Malen mit Wasser verwendet haben, und in Testbenzin für diejenigen, die in Ölgemälde getränkt haben, zu spülen.