Kommentare

Ich möchte diesen Sommer Sonne in meinem Dekor!

Ich möchte diesen Sommer Sonne in meinem Dekor!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Der Sommer ist da und damit unser Wunsch nach Sonne, Wärme und Natur. Nichts geht über den Sommer, um der Einrichtung einen frischen Start zu geben. Helle Farben, natürliche Materialien, stilvolle grüne Akzente - es mangelt nicht an Tipps, um Ihr Interieur im Sommerrhythmus zum Schwingen zu bringen. Pauline, die Leiterin des Bright Pause-Blogs, teilt ihre sonnigen Deko-Favoriten mit Ihnen!

Gelb zum Aufleuchten

Gelb ist eine der Flaggschifffarben des Frühjahrs-Sommers 2016. Es bringt Licht und Pepp in ein Interieur. Großer Fan von Senfgelb für den Winter, ich bevorzuge ihre auffällige Cousine, Zitronengelb, für den Sommer! Gut für die Moral, ist es ideal, um kleine Sonnenstrahlen nach Hause zu bringen, die im Sommer leicht zu erneuern sind: eine schöne Vase, Geschirr, ein Schreibtisch (AQUILA) oder sogar bunte Kissen (ST TROPEZ) . Es passt perfekt zu neutraleren Farben wie Grau oder Weiß und zum Grün des wilden Stils, das auch dieses Jahr im Trend liegt. Um ein total gelbes Aussehen zu vermeiden, bevorzugen Sie ein starkes Element pro Stück oder ein paar kleine Dekorationsgegenstände. Es ist die Vitamin-Heilung garantiert!

Rattan zum wärmen

Ob klassisch oder abgelenkt, Rattan liegt diesen Sommer voll im Trend. Dieses natürliche Material ist ideal, um Ihrem Interieur einen Vintage- oder Country-Chic zu verleihen. Ich liebe dieses Material, seine Weichheit, seine Kurven, sein Geflecht. Es muss zugegeben werden, dass es dem Haus in aller Einfachheit eine Urlaubsluft verleiht.



Rattan lädt sich leicht in einen Raum ein und passt zu allem, sofern es auch dort vorhanden ist, um es in kleinen Zügen zu spielen. Welche Option bevorzuge ich? Ein sehr schöner Sonnenspiegel (EMMA), auch in verschiedenen Größen, um eine Wand zu schmücken. Mit seiner künstlerischen Seite hat es sich zu einem unverzichtbaren Dekorationsstück entwickelt, das einen Raum im Handumdrehen verkleidet. Aber ich sage kein Nein zu einem großen Rattansessel (BELEM), der mit einem weichen Kissen verziert ist, oder zu einer geflochtenen Aufhängung!

Pflanzen zum Atmen

Wenn Sie mit dem Dschungel-Trend und seinen Palm- oder Ananas-Prints Ihren Wunsch nach Grün noch befriedigen können, können Sie sich auch für echte Pflanzen entscheiden. Wilde Blumen, Kakteen oder andere Sukkulenten - alles ist gut, um grün zu werden. Der Trend zu Mini-Sträußen ist wirklich gut, um die grünen Punkte zu Hause zu multiplizieren. Gläser, Korbflaschen (RETRO DECO), kleine Vasen, zögern Sie nicht, Alltagsgegenstände für eine persönliche und ländliche Dekoration abzulenken! Wenn Ihr Stil trendiger ist, entscheiden Sie sich stattdessen für Kakteen oder Sukkulenten. Auch hier können Sie Ihren Wünschen freien Lauf lassen und mit Ihren Pflanzen dekorieren: in einem hübschen Terrarium, unter einer Glasglocke oder in einem hängenden Topf. Mit diesen Noten von Chlorophyll fühlen Sie sich den ganzen Sommer über grün! Einige gelbe dekorative Elemente, ein Rattan-Sonnenspiegel und frisch gepflückte Wildblumen sowie Voila sorgen für ein authentisches und vitaminreiches Interieur!



Bemerkungen:

  1. Keyser

    sehen, welchen Charakter der Arbeit

  2. Kosumi

    Super Märchen!

  3. Tilton

    You will get a good result

  4. Dourisar

    Ich hätte nicht daran gedacht.

  5. Cuyler

    Ich bin mir dieser Situation bewusst. Wir können diskutieren.



Eine Nachricht schreiben