Kommentare

Kakemono aus Asien

Kakemono aus Asien



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Material:

Normales Transparentpapier (in Rolle 37 cm breit, 100 g) Fotokopie des Motivs (auf 200% vergrößert) 1 Lineal 1 Cutter Farbe für Keramikgold Weiche Pinsel (Nr. 4, 8 und 12) 2 runde Stifte (ø 15 mm, Länge 50 cm) Rollenkleber 1 kleine Drehung Feines Satinband

Realisierung:

3 'Schneiden

Schneiden Sie eine Schichtlänge von 90 Zentimetern.

20 'Reproduktion des Motivs

Legen Sie die Schicht auf die Fotokopie und reproduzieren Sie das Muster, indem Sie es vertikal zentrieren. Die Stäbe wurden unter Verwendung der Bürste Nr. 12, die über ihre gesamte Breite verwendet wurde, aus der Linie hergestellt. Die Blätter wurden durch Ziehen der Linie vom Stiel bis zur Spitze unter Verwendung der quer verwendeten Bürste Nr. 8 verfolgt. Sie werden dann Pinsel Nr. 4 verwenden, um die kleinen Stängel zwischen den Blättern und dem Hauptstängel herzustellen. Sie können Ihre Pinsel sehr leicht reinigen, indem Sie sie in Lösungsmittel eintauchen.

5 'Bohren

Bohren Sie 5 cm vor jedem Ende zwei Löcher in eine der Stangen.

10 'Versammlung

Legen Sie einen Klebestreifen an den beiden Enden der Schicht auf die falsche Seite. Legen Sie die Sticks entlang der Leimstreifen und schließen Sie die geklebten Enden auf der Spur, um die Sticks dort einzufangen. Achten Sie darauf, den durchbohrten Stab oben auf dem Muster zu platzieren.

2 'Installation

Hänge dein Kakemono an dem Band auf, das du in die Löcher der Stange gesteckt hast und an dessen Enden du gebunden hast.

20 Pauspapierobjekte © Flammarion Editions, 2003


Video: Japanese Artwork (August 2022).