Hilfreich

5 Ideen, um das Haus mit einer Decke zu wärmen

5 Ideen, um das Haus mit einer Decke zu wärmen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn der Winter anbricht, ist es sehr angenehm, die Einrichtung zu ändern, um einen wärmeren Stil zu erhalten, der die Atmosphäre des Hauses wärmt. Und dafür sind die Plaids das perfekte Accessoire für eine Cocooning-Atmosphäre, und das in verschiedenen Räumen Ihres Interieurs. Im Folgenden finden Sie einige Ideen, die Sie mit einem einfachen Plaid umsetzen können, um Ihr Zuhause zu verwandeln, ohne größere Änderungen vornehmen zu müssen.

Idee Nr. 1: eine Decke zum Abdecken des Sofas

Um das Aussehen Ihres Sofas zu verändern, können Sie ein sehr großes Plaid verwenden, das den gesamten Sitz bedeckt. So haben Sie den Eindruck, das Sofa zu geringeren Kosten gewechselt zu haben; Es ist auch bequemer, wenn Sie sich für ein sehr weiches und vorzugsweise klares oder farbiges Plaid entscheiden.

Idee Nr. 2: Erstellen Sie einen Pelzsessel

Wenn Sie einen Leder-, Stoff- oder Rattansessel haben, können Sie ihm dank des Kunstpelzes auch einen winterlichen Look verleihen.

Sie müssen sich lediglich mit einem Plaid ausstatten, das Sie von Kopf bis Fuß auf dem Stuhl tragen, um einen echten Kokon der Weichheit zu kreieren. Zögern Sie nicht, gestrickte oder gestrickte Kissen hinzuzufügen, um eine bequeme Rückenlehne zu schaffen.

Idee Nr. 3: Eine Schicht auf das Bett legen

Beachten Sie die kühle! Um an Winterabenden wärmer zu werden und sich vor einem guten Film zu entspannen, nehmen Sie zusätzlich zu Ihrer Bettdecke ein dickes Wollplaid. Es verleiht Ihrer Bettwäsche einen sehr dekorativen Touch und kann bei kühlen Temperaturen als zusätzliche Decke am Fußende des Bettes verwendet werden.

Idee Nr. 4: Erstellen Sie eine Trennwand für einen Kinderbereich

Unabhängig davon, ob Sie einen Spielbereich von einem Kinderzimmer trennen oder Ihren Kleinen einen Tipi machen möchten, können Sie eine oder mehrere weiche Decken anbringen, die Sie an einem vorhandenen Ast oder einer Stange aufhängen. Ihre Kleinen werden ihren eigenen Kokon haben, um Spaß außer Sicht zu haben!

Idee Nr. 5: Beleben Sie ein minimalistisches Möbelstück

Wenn Sie eine Sitzbank, eine Hängematte oder sogar einen Hängesessel haben, sehen diese nach Einsetzen der Kälte möglicherweise langweilig aus. Um ihnen einen Winterton zu verleihen, sollten Sie ein gemustertes Plaid installieren, das mit Kissen verschiedener Formen dekoriert ist. Ihre Leseecke oder Ihr Entspannungsbereich wird sofort beheizt und dekorativer.