Informationen

Wie pflegen Sie Ihre Korbmöbel?

Wie pflegen Sie Ihre Korbmöbel?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Pflege von Korbmöbeln ist so einfach wie ihre Struktur flexibel und leicht! Wasser, ein natürliches Entfettungsmittel, Leinöl und ein paar Lappen und Bürsten sollten ausreichen, um die Fasern Ihrer Korbmöbel zu glänzen.

Zur regelmäßigen Pflege von Korbmöbeln

Für die routinemäßige Wartung Ihrer Korbmöbel ist lediglich ein Lappen oder Staubsauger erforderlich, damit Sie gut abstauben können. Bei Bedarf können Sie auch eine weiche Bürste verwenden. Über das Abstauben hinaus einen in warmem Wasser mit Meersalz oder ein paar Tropfen Essigwasser getränkten Schwamm geben und mit kaltem Wasser abspülen.

Zur gründlichen Pflege von Korbmöbeln

Sind Ihre Korbmöbel sehr schmutzig und haben hartnäckige Flecken? Geben Sie einen feuchten Schwamm mit Zitronenwasser oder Seifenwasser, gemischt mit einem Löffel Ammoniak, und lassen Sie ihn trocknen.

Um Ihre Korbmöbel zu füttern

Um Ihren Korbmöbeln einen neuen Glanz zu verleihen, ohne sie zu lackieren, bereiten Sie eine Emulsion mit einem Liter heißem Wasser, einem halben Liter Leinöl und einem Esslöffel Terpentin vor. Nach dem Trocknen mit einem weichen Tuch fein polieren. Wenn Ihre Möbel lackiert sind, verwenden Sie Wasser mit Waschmittelzusatz (Marseille-Seife, St. Marc) und einem Hauch Ammoniak. Nach dem Spülen und Trocknen etwas Leinöl auftragen und mit einem weichen Tuch polieren. Denken Sie daran, Ihre Möbel einmal im Jahr zu überarbeiten und gleichmäßig eine Schicht farblosen Lacks aufzutragen, ohne die oft übersehenen Spalten und Körbe zu vergessen. Wenn die Sonne oder Feuchtigkeit Ihre Korbmöbel verändert hat, geben Sie ein halbes Glas Bleichmittel in einen Liter kaltes Wasser, tupfen Sie Ihre Möbel mit dieser Mischung mit einem Schwamm ab und lassen Sie sie einwirken die Lösung etwa zwei Stunden vor dem Spülen.