Tipps

Wie reinige ich meine italienische Kaffeemaschine?

Wie reinige ich meine italienische Kaffeemaschine?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es war einmal Bialetti… und seine Moka-Kaffeemaschine



Die Bialetti Kaffeemaschine ist ein Muss für Kaffeeliebhaber. Aber achten Sie darauf, es gut zu reinigen, um den einzigartigen Geschmack Ihres Lieblingsgetränks zu bewahren!  

Wenn wir über die italienische Kaffeemaschine sprechen, beziehen wir uns auf diese berühmte Moka-Kaffeemaschine, die ursprünglich aus Aluminium mit Bakelitgriff hergestellt wurde. Eine Erfindung von Alfonso Bialetti, der sie 1933 unter dem Namen Moka Express patentierte. Das italienische Unternehmen Bialetti stellt es seitdem weiter her. Es besteht aus drei Elementen: einem Tank, einem Filter, der in ihn passt, und einem oberen Teil, der mit dem Ganzen verschraubt ist, durch den der Kaffee aufsteigt: einem Espresso mit starkem Geschmack. Sie können einen Qualitätskaffee wählen, um ihn zuzubereiten. Wenn Ihre Kaffeemaschine, egal ob italienisch oder gefiltert, nicht regelmäßig gereinigt wird, hat Ihr kleines Schwarz keine Aromen.

Handreinigung Ihrer italienischen Kaffeemaschine



Ihre italienische Kaffeemaschine muss verwöhnt werden: Wir vergessen die Spülmaschine und ziehen hübsche Geschirrspülhandschuhe an, um sie zu reinigen!  

Stellen Sie Ihre italienische Kaffeemaschine niemals in die Spülmaschine. Das Material, aus dem es besteht, Aluminium oder Stahl, mag keine Reinigungsmittel und aggressive Wäsche. Reinigen Sie Ihre italienische Kaffeemaschine nach jedem Gebrauch mit heißem Wasser und lassen Sie sie an der Luft trocknen.

Auf Ihrer italienischen Kaffeemaschine ist der Krieg gegen Kalkstein



Weißer Essig ist Ihr Verbündeter, um Ihre italienische Kaffeemaschine zu reinigen und sie wie am ersten Tag zum Leuchten zu bringen!  

Die Kalkablagerungen sind an weißen Flecken an den Wänden des Tanks zu erkennen. Um sie zu entfernen, füllen Sie diese mit einer Mischung aus heißem Wasser und weißem Essig und lassen Sie die Kaffeemaschine kochen, als ob Sie Ihren Kaffee kochen würden. Die Flüssigkeit läuft somit den gesamten Kreislauf entlang und reinigt die gesamte Kaffeemaschine einwandfrei. Spülen Sie es gründlich aus und kochen Sie dann einen Kaffee, den Sie wegwerfen werden. Wiederholen Sie den Vorgang alle 15 Tage.

Wenn sich Koffein festsetzt

Durch Koffein entstehen bei Gebrauch schwarze Flecken. Um sie verschwinden zu lassen, kochen Sie eine Mischung aus Wasser und Zitronensaft wie für Kalkstein mit weißem Essig. Alle drei Teile der Kaffeemaschine gut ausspülen und an der Luft trocknen lassen.


Video: Espressomaschine reinigen - so geht es einfach und schnell (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Phaethon

    es ist notwendig, bescheidener zu sein

  2. Marquis

    Darin ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe in dieser Angelegenheit. Das wusste ich nicht.

  3. Octe

    Ich meine, du erlaubte den Fehler. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  4. Clintwood

    Es ist bemerkenswert, sehr amüsante Nachricht



Eine Nachricht schreiben