Informationen

Wie löse ich eine Badewanne?

Wie löse ich eine Badewanne?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was könnte unangenehmer sein als eine verstopfte Badewanne, wenn Sie schon zu spät in den Tag starten. Glücklicherweise kann dieser Ärger mit ein paar Tricks leicht behoben werden. Befolgen Sie die Tipps der Redaktion, um eine Badewanne zu entsperren, ohne auf einen Klempner zurückgreifen zu müssen, und behalten Sie Ihren Euro für sich.

Unsere Tipps:

- Vor dem Reinigen der Badewanne: Die Ablaufgitter reinigen. - Eine ökologisch einwandfreie Badewanne reinigen: Backpulver. - Wie eine Badewanne mechanisch reinigen? - Verstopfen Sie eine Badewanne mit Soda-Kristallen - Verstopfen Sie eine Badewanne: Was ist mit chemischen Entblockern?

1. Vor dem Reinigen der Badewanne: Reinigen Sie die Bildschirme

Im Laufe der Zeit sammeln sich Haare, Haare, Seifen- und Kalkreste am Abfluss der Badewanne an. Um die Badewanne zu reinigen, reinigen wir zunächst diesen Filter, der zum größten Teil aus 2 oder 3 Elementen besteht: * Das Sieb oder das abnehmbare Gitter: kann durch Hochziehen frei herausgezogen werden. * Das Ventil: das sich frei abschrauben lässt. * Der feststehende Abfluss oder Rost: Dieser kann durch Herausschrauben mit einem Schraubendreher aus der Badewanne entfernt werden. Sobald diese Elemente entfernt sind, musst du nur noch den Stecker aus Dreck, Haaren, Haaren und gemischter Seife in Angriff nehmen ... Smiley yuck. Ekelhafter Smiley ... und oh, ein Ohrring! Für eine perfekte Reinigung können Sie möglicherweise die Gelegenheit nutzen, die Evakuierungsgitter mit einer kleinen in weißem Essig getränkten Bürste zu reinigen.

2. Verstopfen Sie eine Badewanne mit Backpulver

Ein großer Favorit im grünen Haushalt ist Backpulver, auch bekannt als Natriumbikarbonat, das sehr effektiv die Rohrstopfen beseitigt, die die Badewanne verstopfen. Einfacher geht es nicht, wenn Sie die Rohre der Badewanne mit Backpulver reinigen. * Erhitzen Sie ein wenig Wasser in einem Topf oder mit einem Wasserkocher. * Gießen Sie ein Glas Backpulver in die Öffnung der Badewanne (zuvor gereinigt). * Mit heißem Wasser verdünnen, möglicherweise mit einem kleinen Glas weißem Essig. * Alles gut abdecken. * Einwirken lassen (von 20 Minuten bis zu einer ganzen Nacht, abhängig von der Größe der Kappe). Ihre Kappe ist normalerweise aufgelöst.

3. Wie kann man eine Badewanne mechanisch reinigen?

Ist Ihre Badewanne noch verstopft? Zwei Utensilien können Ihnen helfen ... vorausgesetzt, Sie bewaffnen sich mit etwas Ellbogenfett. Der Saugnapf erzeugt zunächst Druck auf den Abfluss, um den Stopfen zu lösen. Um diese Technik anzuwenden, schließen Sie zuerst den Überlauf mit einem feuchten Tuch an. Lassen Sie dann einen Wasserstrahl in die Wanne laufen, damit der Gummi an den Wänden der Wanne haftet. Zum Schluss positionieren Sie den Saugnapf auf der Öffnung und pumpen Sie durch Hin- und Herbewegen fest auf den Saugnapf. Das Frettchen ist ein Installationswerkzeug, mit dem Sie Partikel und Abfälle erreichen können, die etwas tiefer in den Rohren eingeschlossen sind. Um die Badewanne mit einem Frettchen zu entsperren, führen Sie sie einfach ganz vorsichtig in die Ablauföffnung der Badewanne ein. Und los geht's zum Fischen auf Haare, Schmutz und andere Seifenreste! Er rennt, er rennt das Frettchen in den Rohren der Badewanne ... Amateure und Liebhaber von DIY-Lösungen können das Frettchen an seinem Ende durch verdrillten Metalldraht ersetzen (ein alter Aufhänger erledigt den Trick), um einen Haken zu machen.

4. Verstopfen Sie eine Badewanne mit Soda-Kristallen

Sie haben die Badablassgitter gereinigt, Backpulver über Nacht einwirken lassen und einen Saugnapf verwendet, und doch hilft nichts: Der Stopfen ist noch da! Läuft das Wasser nur schwer in die Wannenöffnung? Probieren Sie die Soda-Kristalle! Grüne Haushaltsjuwelen, Limonadenkristalle, die oft mit Backpulver verwechselt werden, wirken sich noch stärker auf hartnäckige Rohrstopfen aus. Die Verwendung von Soda-Kristallen zum Entstopfen der Badewanne ist fast identisch mit der von Bicarbonat. Es sollte in der Tat: Ein wenig Wasser in einem Topf oder mit einem Wasserkocher erhitzen. Die Sodakristalle in den Abfluss der Badewanne gießen. Mit heißem Wasser verdünnen. 1 Stunde einwirken lassen oder 24 Stunden je nach Dicke der Kappe)

5. Verstopfen Sie Ihre Badewanne: Was ist mit chemischen Entblockern?

Der Hauptnachteil chemischer Entblocker besteht darin, dass sie hochkorrosive Produkte auf der Basis von Ätznatron und anderen chemischen Säuren verwenden. Diese Produkte verschmutzen nicht nur das Wasser von Flüssen, Ozeanen und Grundwasser, sondern sind auch gesundheitsschädlich für die in den Rohrleitungen enthaltenen PVC-Elemente. Dies ist der Grund, warum diese Lösung zum Entstopfen der Badewanne nur im äußersten Notfall verwendet werden sollte. Wenn Ihr ökologisches Gewissen in Gefahr ist: Ziehen Sie die Hilfe eines Klempners vor. Wenn Sie sich dennoch dazu entschließen, eine Chemikalie zum Entstopfen Ihrer Badewanne zu verwenden, sollten Sie die Anweisungen auf der Verpackung lesen und befolgen. Bei flacher Handhabung ist es normalerweise ausreichend, die im Ablauf der Dusche angegebene Dosis zu entleeren und einige Stunden bis über Nacht einzulegen. Und so können Sie eine Badewanne reinigen, indem Sie das Eingreifen des Klempners vermeiden!