Kommentare

8 Tipps, um sich zu Hause vor Hitze zu schützen

8 Tipps, um sich zu Hause vor Hitze zu schützen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist heiß Sogar sehr heiß. Wenn Sie also keine Klimaanlage haben, verlieren Sie mit diesen wenigen gesunden Menschenverstandstipps mehrere Grade im Haus.

Blockieren Sie die Sonne, um sich vor der Hitze zu Hause zu schützen

Die einfachste Methode ist, die Fensterläden geschlossen oder angelehnt zu lassen. Wenn Sie keine Rollläden haben, kleben Sie Sonnenschutzfolien auf die Fenster, die der Sonne am meisten ausgesetzt sind. Diese Filter leiten 75% der Sonnenwärme ab und vermeiden die Verwendung der Klimaanlage. Beste Filmqualitäten garantieren sogar einen negativen CO2-Fußabdruck.

Erfrischen Sie die Luft wie unsere Großmütter

Stellen Sie ein feuchtes Tuch vor die Fenster und sprühen Sie es nach dem Trocknen mit Wasser ein. Durch die zusätzliche Befeuchtung des Bodens wird der Frischeeffekt vervielfacht.

Elektrogeräte ausschalten

Wenn Sie den Fernseher oder Computer im Standby-Modus lassen, wird so viel Energie verbraucht wie im eingeschalteten Zustand, wodurch Wärme erzeugt wird (und die Stromrechnung erhöht wird). Schalten Sie alle Geräte aus, sobald Sie sie nicht mehr verwenden.

Mach das Licht aus

Jedes Licht erwärmt die Atmosphäre. Im Hochsommer gewöhnen Sie sich daran, in Halbdunkelheit zu leben, was bei heißem Wetter recht angenehm ist.

Pflanzen installieren

Stellen Sie Blumentöpfe vor die exponierteste Fassade und auf die Fensterbank. Denken Sie daran, Ihre Pflanzen gut zu gießen (am besten abends), damit sie nicht rösten. Für das nächste Jahr Pflanzen Kletterpflanzen, die an Ihrer Fassade laufen werden. Das Grün kann die Temperatur der Wände bis zu 7 ° senken. Grüne Pflanzen mit großen Blättern im Haus kühlen die Luft und entfernen gleichzeitig Kohlendioxid.

Pflanzen kühlen die Luft im Haus.

Fan

Genießen Sie die nächtliche Frische, indem Sie Ihre Unterkunft lüften. Öffnen Sie zwei gegenüberliegende Fenster, um Luft hereinzulassen. Andernfalls fördert ein mechanischer Lüfter auch bei niedriger Drehzahl die Schweißableitung und kann die Temperatur um fast 2 ° senken.

Wasserbecken anordnen

Sie verursachen eine erfrischende Verdunstung und Sie können dort gelegentlich Ihre Füße einweichen, um Ihre Körpertemperatur zu regulieren, wenn Sie wirklich zu heiß sind.

Und natürlich trinken und fächern Sie sich!

Erfrischen Sie sich auch von innen, indem Sie viel trinken, vorzugsweise Wasser bei Raumtemperatur (Eiswürfel stillen den Durst). Lassen Sie kaltes Wasser auf Ihre Handgelenke laufen und nehmen Sie kalte Fußbäder. Ihr Körper wird vollständig erfrischt. Verwenden Sie einen Lüfter anstelle eines Lüfters, der Strom verbraucht. Irgendwelche letzten Ratschläge? Magst du die Japaner: geh nicht ohne deinen Sonnenschirm aus!



Bemerkungen:

  1. Zulujora

    Das ist es nicht wert.

  2. Salhdene

    Nicht bald!

  3. Samulabar

    Ganz recht! Ich mag deine Idee. Ich schlage vor, das Thema zu beheben.

  4. Skelly

    Ich denke du hast nicht Recht. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben