Empfohlen Interessante Artikel

Tipps

Ich habe einen Mini-Gärtner mit Kreditkarte gemacht

Werfen Sie abgelaufene Kreditkarten oder Kundenkarten nicht mehr weg. Stelle die Karte wieder her und verwandle sie mit wenig Material und Geduld in einen lustigen Mini-Gärtner. Eine einfache manuelle Werkstatt für sich oder mit Kindern, die umso mehr Freude bereitet, als Sie aus fast nichts ein einzigartiges und originelles Dekorationsobjekt schaffen.
Weiterlesen
Informationen

Der Bildschirm: zwischen Zweckmäßigkeit und dekorativer Note

Abnehmbare Trennwand, leicht, praktisch und sehr ästhetisch. Der Bildschirm ist eine clevere Lösung, die den Raum begrenzt, ohne ihn zu unterteilen, oder eine dekorative Wahl, die einem Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Badezimmer Eleganz und Fantasie verleiht. Ein flüchtiger Raumteiler Mit den explodierenden Immobilienpreisen ist die Tendenz zu kleinen Räumen oft gleichbedeutend mit multifunktionalen Räumen.
Weiterlesen
Andere

Honigpflanzen im Garten

Insekten sind unsere Freunde, sie sind von wesentlicher Bedeutung für die Natur und daher in unserem Garten. Der massive Einsatz von Pestiziden und die Begeisterung für makellose Gärten reduzieren jedoch heute die Anzahl der Kleintiere dramatisch. Glauben Sie an die Artenvielfalt? Möchten Sie eine Geste für den Planeten machen?
Weiterlesen
Andere

Le Robinier, die natürliche Alternative für Ihre Terrasse

Wenn es jemals ein neues Wohnzimmer gab, ist der Garten manchmal ein echtes Kopfzerbrechen bei der Planung: Zu wissen, wie man zwischen Ästhetik und Natürlichkeit jongliert, ist keine leichte Aufgabe. Heute gibt es jedoch eine nachhaltige und ökologische Lösung, um die Terrasse Ihrer Träume zwischen Zen-Haltung und natürlichem Komfort zu bieten: den Heuschreckenbaum.
Weiterlesen
Tipps

Ein Schleier zum Schutz vor elektromagnetischen Wellen

Elektromagnetische Empfindlichkeit ist immer noch umstritten. In Schweden als Handicap eingestuft, ist in Frankreich die Frage der Auswirkung der Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern auf die Gesundheit nicht einhellig. Einige Menschen erklären sich jedoch für elektroempfindlich und gehen manchmal ins Exil, um den Kontakt mit den Wellen zu vermeiden, die sie betreffen würden.
Weiterlesen